Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/283949_06526/webseiten/321deins/2014/commerce_seo_url.php on line 37

Warning: Illegal string offset 'categories_id' in /kunden/283949_06526/webseiten/321deins/2014/commerce_seo_url.php on line 13
Integralhelme Shop

Integralhelme

Unter die Bezeichnung Integralhelme fallen alle Motorradhelme, welche den Kopf des Trägers komplett, also auch im Kinnbereich, mit einer schützenden Helmschale umspannen. Integralhelme haben den wohl größten Marktanteil unter allen Helmarten. Diesem Umstand ist es letztendlich auch zu verdanken, dass es eine schier unzählige Anzahl an verschiedenen Formen und Ausführungen vom Typ Integralhelme gibt. Im Wesentlichen wird zwischen der klassischen runden Form der Integralhelme zur moderneren Form, die eher spitz im Kinnbereich konstruiert ist, unterschieden.

Bei den klassischen Designs der Integralhelme wurde die bewährte, einfach gehaltene Außenform mit sämtlichen, auf dem Markt eingeführten Neuerungen kombiniert. Wer es etwas extravaganter, beziehungsweise sportlicher mag, der greift zu dem Typ Integralhelme, welcher eine mehr strömungsgünstige Form aufweisen. Bei dieser Formgebung der Integralhelme läuft das Kinnteil mehr spitz zu und bietet so eine weniger direkte Angriffsfläche für den Fahrtwind. Zu empfehlen sind diese Helme eher für kürzere Strecken.

Vorteile der Integralhelme

Neue, für die Herstellung von Helmen entwickelte Materialien machen es möglich, auch bei Integralhelme Stabilität mit gestalterischer Fantasie zu verknüpfen und am Ende immer noch Sicherheitsreserven zu haben. So ziehen sich die Visiere der neueren Integralhelme sehr tief bis fast unter den Nasenbereich hinein. Dadurch wird ein Vielfaches an mehr Sichtfeld erreicht, welches zweifelsfrei der Fahrsicherheit zu gute geschrieben werden kann. Auch beim Thema Be- und Entlüftung hat sich auf dem Sektor der Integralhelme so einiges in der unmittelbaren Vergangenheit getan. Die neue Generation der Integralhelme wartet mit mehrfach verstellbaren Belüftungssystemen auf.

Bereits in die Tage gekommen, aber neu überdacht, geändert und in die Integralhelme integriert ist die Kinnteil-Belüftung. Mit Hilfe der Innenpolsterung werden in diesen Integralhelmen Belüftungskanäle geformt, welche die frische Luft nun auch zur Kühlung und zum Abtransport von Feuchtigkeit benutzen. Neu ist ein mehrstufig regulierbarer Lufteinlass im Stirnbereich der Integralhelme. Auch hier wird über Kanäle, welche mittels der Innenpolsterung geformt werden, frische Luft zur Kühlung und dem Abtransport von Feuchtigkeit zugeführt. Da die Integralhelme fest auf dem Kopf sitzen müssen und somit eine Entlüftung über den Nackenbereich nicht möglich ist, haben die Designer spezielle Auslässe am Hinterteil der Integralhelme entworfen, getestet und in die Serienproduktion einfliesen lassen.

Seit vielen Jahren wird versucht, die Integralhelme

mit futuristischen Formgebungen aufzupeppen, was leider nicht immer so formschön gelungen ist, wie bei den Helmserien von Nolan und X-Lite. Da auch bei futuristischer Formgebung immer mit dem Fahrtwind beziehungsweise mit Windwiderstand am Kopf gerechnet werden muss, sind diese Science-Fiction angelehnte Integralhelme mehr oder weniger im Windkanal entworfen worden. Um die Luftströme über, beziehungsweise um den Helm zu leiten, wurde, wie bei Autos auch, eine Art Spoiler in die Außenschicht der Integralhelme integriert. Um bei Schnellfahrten eine Sogwirkung durch Windverwirbelungen hinter dem Helm zu vermeiden, haben sich kleine Abrisskanten am hinteren Teil der Integralhelme sehr bewährt. Diese so gestalteten Integralhelme eignen sich bestens für längere und auch für sehr schnelle Fahrten.
 
 

Integralhelme



 


 

Artikel: 0
Summe: 0 €
noch keine Artikel im Warenkorb

© 2017 - 3-2-1 Deins